Die gesetzlichen und auch einige private Krankenkassen beteiligen sich an den Kosten der durch die Zentrale Prüfstelle Prävention zertifizierten Kurse im Rahmen des § 20 SGB V zu Prävention und Selbsthilfe. Üblich ist es, dass Sie den Teilnahmebeitrag zunächst selbst bezahlen. Nach Kursende erhalten Sie von mir eine Teilnahmebestätigung, die Sie bei der Krankenkasse einreichen. Sie erhalten dann von der Versicherung den Zuschuss zeitnah auf Ihr Konto überwiesen.

Folgende von uns angebotenen Kurse sind nach diesen Richtlinien zertifiziert:

Bitte informieren Sie sich beim Ansprechpartner Ihrer Versicherung, in welcher Höhe Teilnahmegebühren nach Kursabschluss erstattet werden. Geben Sie Ihrem Gesprächspartner dafür die hier hinterlegte Kurs-ID an.

Kurs-IDKursUmfang
KU-ST-ZPEDPU Progressive Muskelrelaxation 8 x 75 Minuten
KU-ST-YMMU7E Autogenes Training 8 x 75 Minuten
KU-ST-WCAF6A Achtsames Yoga 12 x 90 Minuten
KU-ST-JMR8R3 Achtsames Yoga 10 x 90 Minuten
KU-ST-G3JFJH Achtsames Yoga 8 x 90 Minuten
KU-ST-3WRFRC MBSR - Stressbewältigung durch Achtsamkeit 8 x 135 Minuten, plus Achtsamkeitstag
KU-ST-7HW26C Grundlagenseminar Achtsamkeitsbasierte Stressbewältigung am Arbeitsplatz 2 Tage
KU-ST-7HL58S Kompaktkurs: Achtsamkeitstraining nach der MBSR Methode 6 Tage