Aus eigener Erfahrung weiß ich, bevor ich mich zu einem Kurs anmelde, hab ich oft viele Fragen. Fragen, die auch eine Webseite nicht immer in Gänze beantworten kann. Mir selbst hat es oft geholfen, wenn ich Berichte ehemaliger Teilnehmer gelesen habe. Deshalb habe ich in 2017 erstmalig einige Teilnehmer nach Abschluss ihres Kurses gefragt, ob sie über ihre Erfahrungen etwas aufschreiben würden, um anderen die Teilnahme-Entscheidung zu erleichtern. Und ich bin sehr dankbar dafür, dass manche die Idee genauso gut fanden und ihre Erfahrungen aufgeschrieben haben. Im Folgenden lesen Sie also die authentischen Berichte von Menschen aus verschiedenen von mir angebotenen Kursen. 

Lehrer, 49

Mit welchen Gefühlen, Anliegen, Absichten bist Du in den Kurs gestartet?

In einer Situation der Überlastung durch Arbeit und Privates habe ich nach Unterstützung bei der Bewältigung gesucht. Die Wartezeiten für eine Kur oder psychologischen Rat liegen bei mindestens sechs Monaten. In dieser Zeit der Hilflosigkeit habe ich das Quantum 17 mit seinen Kursangeboten gefunden. Ich habe nach Mitteln und Wegen gesucht, die problematische Lebenssituation zu bewältigen.

 

Wie bist Du aus dem Kurs rausgegangen?

Als der Kurs zu Ende war, hätte ich gern noch weiter gemacht. Auf die wöchentlichen Kursstunden habe ich mich immer gefreut. Durch den Kurs fühle ich mich ruhiger und ausgeglichener als zuvor.

 

Was nimmst Du für Dich mit?

Ich bin bewusst achtsamer mit mir und ich habe Techniken der Entspannung und Achtsamkeit kennengelernt, die ich auch nach dem Kurs weiter praktizieren kann.

 

Was hat Dir gut gefallen? (Aufbau, Inhalt, Leitung)

Manuela hat eine angenehme Kursatmosphäre geschaffen, die es jedes Mal auf`s neue möglich machte, sich zu entspannen und Schritt für Schritt die verschiedenen Praktiken der Achtsamkeit zu erlernen. Kein Kurstag war wie der andere, es gab immer etwas Neues, so dass es nicht langweilig wurde. Der Achtsamkeitstag in der Kursmitte war eine wichtige Erfahrung und hat mir noch einmal neue Einsichten gebracht. Das Begleitheft mit den wöchentlichen Anleitungen, den Geschichten und Gedanken hat mir sehr gut gefallen. Ich nutze es auch noch nach dem Kurs für die Übungspraxis und zur Erinnerung.

 

Wofür bist Du dankbar?

Ich bin froh, dass ich Manuela mit ihrem Quantum 17 gefunden habe, weil es während der Kurswochen eine echte Stütze für mich gewesen ist und mir auch darüber hinaus hilft, problematischen Situationen nicht hilflos gegenüber zu stehen. Außerdem haben mir die Erfahrungen in der Gruppe geholfen: zu erleben, dass es anderen Menschen ähnlich ergeht wie mir, ihre Gedanken und Überlegungen zu hören, waren wichtige Bestandteile des Achtsamkeitskurses für mich.

 

Was hat sich in Deinem Leben durch Achtsamkeit schon verändert?

Durch den Achtsamkeitskurs fühle ich mich problematischen Lebenssituationen nicht mehr so hilflos ausgeliefert. Viele Dinge, die ich eigentlich auch vorher schon wusste, die aber in meinem Alltag zu kurz kamen, sind wieder in den Focus gerückt.

 

Was mir sonst noch wichtig erscheint:

Den Achtsamkeitskurs kann ich nur empfehlen. Ich hätte diesen Kurs eigentlich schon vor Jahren gebraucht.

Thomas, 49, Lehrer
Teilnahme am Kurs 7.5.-9.7.2018

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok