Aus eigener Erfahrung weiß ich, bevor ich mich zu einem Kurs anmelde, hab ich oft viele Fragen. Fragen, die auch eine Webseite nicht immer in Gänze beantworten kann. Mir selbst hat es oft geholfen, wenn ich Berichte ehemaliger Teilnehmer gelesen habe. Deshalb habe ich in 2017 erstmalig einige Teilnehmer nach Abschluss ihres Kurses gefragt, ob sie über ihre Erfahrungen etwas aufschreiben würden, um anderen die Teilnahme-Entscheidung zu erleichtern. Und ich bin sehr dankbar dafür, dass manche die Idee genauso gut fanden und ihre Erfahrungen aufgeschrieben haben. Im Folgenden lesen Sie also die authentischen Berichte von Menschen aus verschiedenen von mir angebotenen Kursen. 

Heilpädagogin, 60

Liebe Manuela, der MBSR Kurs liegt nun hinter mir, inzwischen auch eine schöne Reise nach Israel und nun liebe Grüße von Amsterdam... Am Anfang unserer Begegnung hoffte ich, in Deiner Gruppe viele Menschen mit ähnlichen Problemen wie meinen kennen zu lernen und mich darüber auszutauschen. Ich fühlte mich mit meinen sechzig Jahren sehr alt und verurteilte alle anderen Personen sofort nach meinen Vorstellungen von gut und schlecht, richtig und falsch. Meine alten, gewohnten und routinierten Denkmuster bewerteten jeden Menschen beim ersten Kennenlernen. Und dann kommt so jemand wie Du und macht einfach neue Regeln, kommt nicht unter Druck, kann den Moment und den anderen Menschen so sein lassen, wie er ist ...

und was passiert: Ruhe kehrt ein und bringt überraschend neue Erfahrungen. Aber Moment mal! Fragen kreisen durch meinen Kopf: kann man das so einfach machen? Und so wurde ich angeregt, mich zu beobachten. Mein Fazit: Jeder Moment erzählt etwas, und gleich geschieht schon der nächste Moment. Was hält er bereit, wenn ich mich ihm offen zuwende? Er macht mich weniger ängstlich, eher neugierig. Hoppla schon wieder was passiert! Entscheidungen dürfen auch mal vertagt werden, wer weiß, was der Tag noch bringt!

Ja, und unsere Gruppe schmilzt zur einer Einheit! Alle waren so unterschiedlich und doch in der Verbundenheit gleichwertig. Meine anschließenden Reisen lassen meine anfänglichen Wünsche und Bedürfnisse auf ein Ziel kompensieren: Frieden für alle. Danke Manuela für Deine Wahrnehmung des Augenblicks und Deine Geduld! Ich hoffe, wir sehen uns mal wieder!

Liebe Grüße, Antje
Teilnahme am Kurs März - Mai 2019

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok